© Lars Köhne/shaman cross 2013

  Termine 2015

Einen wunderbaren Tag wünsche ich!

Hier erst einmal die Termine des Jahres – soweit es mir derzeit möglich ist. Bei Interesse bitte eine mail an termine.shamancross12@googlemail.com  oder auf Facebook eine Privatnachricht. Eine feste Umarmung an alle!

APRIL 2016

06.– 20. April 2016/ Dresden Einzeltermine und Abendritual 07.April 2016 Abendritual „Ritual und Gesänge der Einheit“ Ort: Klangraum der Stille, Bodenbacher Straße 7/ 01277 Dresden 15. April  2016/ Pulsnitz/Sachsen Vortrag und Ritual zusammen mit Karin Radl ( Heilsehen) Ort: 01896 Pulsnitz/Sachsen/ Adresse folgt noch Beginn: wird noch bekannt gegeben 21.-26. April 2016 Wandlitz Einzeltermine, Vortrag und Ritual "Das Licht über der Teilung. 22.April 2016 Gesänge der Einheit " 19 Uhr . Bitte für Einzeltermin Buchung und Anmeldung für den Abend direkt bei Physiotherapie Schmellentin melden. http://www.physiotherapie-schmellentin.de/ Akazienstraße 6, 16348 Wandlitz Telefon:033397 272717 24. April 2016/ Berlin  „8. Festivals des spirituellen Films Berlin“ im City Kino Wedding. Eröffnungsritual und Podiumsgespräch Weitere Infos folgen

MAI 2016

06.-08. Mai 2016/ Österreich/ Nüziders- Vorarlberg  „Tage der Heilung“ gemeinsam mit Karin Radl Ort: im Seminarhaus Trafo, 6714 Nüziders, Vorarlberg, Austria Beginn: weitere Infos folgen http://www.trafo.or.at/cms/home.html Siehe auch unter Seminare.

JUNI 2016

17.-20. Juni 2016/ Österreich/ Wien  „Tage der Heilung“ gemeinsam mit Karin Radl in Wien bei Interesse bitte uns anschreiben. Einzelsitzungen bei Karin Radl und/oder mir , sowie eintägiges Intensiv Seminar. Siehe auch unter Seminare.

AUGUST 2016

12.-15. August 2016/ Österreich /Wörschach „Aspekte des Heilens“ Rituale, Gesänge der Einheit und Einzelsitzungen http://land-schamane.com/aspekte-des-heilens/

OKTOBER 2016

22.-23. Oktober 2016/ Gießen  „Evolve the future“ Kongress unter anderem mit Rüdiger Dahlke, Robert Betz, Klaus Dona, Gregg Braden etc . Ich freue mich aus tiefstem Herzen, während des Kongresses in Gießen schamanische Rituale durch zu führen und Heilgesänge der Einheit zu singen http://evolve-the-future.de/

Hier etwas zu den Hathoren Ritualen:

Während dieses Abend Rituals werden verschiedene Helfer der Menschheit an und mit den Teilnehmern arbeiten. Zum einen die Hathoren, zum anderen die verschiedenen Energien des Yggdrasil, als auch die großen und kleinen uns wohlgesonnenen Völker Pachamamas. Nach einem Vortrag über sein Leben und seine pragmatische, undogmatische Sichtweise des Lebens und der Spiritualität wird es die Möglichkeit geben, Lars Köhne direkt Fragen zu stellen. Danach wird er ein sehr energetisches Ritual einleiten, um das Bewusstsein um die Gnade des Lebens und die Eigenermächtigung zur eigenen Befreiung bei jedem Teilnehmer zu wecken. Lars Köhne ist einer der ganz wenigen Menschen weltweit durch den die Energien und Gesänge der Hathoren wirken. Die große Frage, die er den Teilnehmern seiner Seminare und Vorträge stellt ist phantastisch, sehr direkt und einfach: “Wie wäre es, wenn es jetzt bereits möglich wäre, sich komplett zu befreien?“ Für den nordeuropäischen Schamanen beinhaltet das eine Ablösung von den Lasten der Ahnen, menschlicher Anhaftungen, Abgabe von körperlichen „Verunreinigungen in die Mutter Erde und schließlich eine Seelanteilrückholung aller verlorenen Aspekte aus diesem leben, aller anderen vorangegangenen Leben, dieses, als auch aller anderen Universen. ------------------------------------------------------------------------------------------

Zitate von Teilnehmern:

„…Lieber Lars, ich bin immer noch voller Dankbarkeit für das, was ich gestern bei deinem Vortrag erleben durfte... Gnadengesänge beschreibt zwar, was da passiert, aber ich war nicht im Mindesten darauf gefasst, welche Heilung in so einem Rahmen möglich ist...ich habe deine Seminare erlebt, die waren Klasse..ich habe deine Heilungen erlebt, davon war ich begeistert...das gestern war eine völlig neue Dimension der Heilung, eine wirkliche Gnade...aber verstehen, kann man es nur, wenn man es erlebt hat...einfach Danke….“ „..Ein wunderbarer Abend gestern wenn der Geist und die Seele fliegen, das Herz freudig schlägt, dann ist nicht mehr viel Platz für Angst. Man erkennt wer man ist und wie stark man wirklich ist. Wie stark ICH wirklich bin. Und trotzdem auch schwach. Helle und dunkle Seiten. Frau sein, einfach ich sein. Und zu sehen, dass andere das erkennen und annehmen…“ „...Lieber Lars, ich wollte mich nochmal für das Ritual gestern Abend bedanken. Ich bin jetzt schon seit ca 6 Jahren schamanisch bzw. druidisch unterwegs und hab in beiden Bereichen Heilerausbildungen genießen dürfen, bei denen ich viele Rituale kennen lernen und erleben durfte. Eigentlich dachte ich, ich hätte schon so viel erlebt, dass mich so schnell nichts mehr beeindruckt. Du hast mich gestern eines besseren belehrt. Dein Ritual hat mich ganz tief in mein Inneres geführt und ich habe einen Punkt erreicht, an dem ich noch nie war. Ich hatte plötzlich das Gefühl, dass alles möglich ist und dass ich meine Mauern und sonstigen Selbstschutz- Mechanismen nicht mehr brauche. Es hat sich angefühlt wie absolute Freiheit. Und es wirkt noch nach... Ich bin gespannt was noch kommt. Sorry,das war ein langer Text, aber ich musste es dir einfach mitteilen. Liebe Grüße und nochmal VIELEN DANK...” „...Ich möchte nochmal Dankeschön sagen für das, was ich in der Session bei dir erlebt habe und für das "Geschenk". Inzwischen ist mir aufgefallen, dass das körperliche Thema, wegen dem ich eigentlich mit dir "reisen" wollte, das dann aber doch nicht im Mittelpunkt stand, weil anderes wichtiger war, sich AUFGELÖST hat...” „...Ich kann es euch allen nur empfehlen, Lars Gesänge waren für mich am Freitag soo WUNDERbar, beRÜHRend und HEILbringend,es hat sich eine große und weite Stille in mir ausgebreitet und ich habe eine Ahnung bekommen, wie es sich anfühlt, das" ICH BIN in Vater-Mutter-Einheit". Danke Danke Danke! lieber Lars! NAMASTE, in Herzensverbundenheit...” https://www.youtube.com/watch?v=CY2dGrOVDhc https://www.youtube.com/watch?v=tP6Ki65rqb0

Anmerkung:

Lars Köhne vertritt keine Religion oder esoterische Glaubensrichtung! Er verneint jedes Dogma von „richtig und falsch“ und lehnt jede Art von „Gurudenken“ ab. Er versteht sich ausschließlich als Helfer und Diener für andere Menschen. Es ist keine spirituelle Vorbildung erforderlich! Durch die Rituale, Einzelarbeit und auch kann ein sehr tiefer Entspannungszustand erlangt werden. Es wird darauf hingewiesen, nach den Ritualen keine hektischen Termine o.ä. wahr zu nehmen, sondern den Tag/Abend in Ruhe ausklingen zu lassen. Rechtliches: Ich bin gesetzlich verpflichtet, Ihnen folgendes mitzuteilen: Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker. Die schamanische Arbeit ersetzt keinen Arzt, Heilpraktiker oder Psychiater sowie andere hilfreiche unterstützende physio- oder mental-therapeutische Behandlungen sondern dienen ausschließlich als geistige und mentale Genesungshilfen sowie der spirituellen Lebensführung. Laut der aktuellen Rechtssprechung ist geistig-spirituelles Heilen ausdrücklich keine medizinische Behandlung, sondern der Seelsorge oder der Religionsausübung mit dem Ziel der Aktivierung der Selbstheilungskräfte zuzuordnen.

shaman cross

CD  english CD  english CD  english CD  english Über mich Über mich Über mich Über mich Termine Termine Termine Termine Seminare Seminare Seminare Seminare News News News News Galerie Galerie Galerie Galerie Hathoren Hathoren Hathoren Hathoren Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt